Google Maps Profil Inhaberschaft

Wie Du die Inhaberschaft fĂŒr Deinen Google Maps Eintrag beanspruchst

Leider gibt es immernoch zahlreiche Unternehmen, die es leider versĂ€umen ihren Google Maps bzw. fachlich korrekt ihren Google MyBusiness Eintrag zu pflegen und diesen als wichtigen Baustein in ihrem Online Marketing Mix zu betrachten. Zum Teil trĂ€gt aber auch die Unwissenheit schuld. Die Unwissenheit nicht zu wissen (lol), dass man diesen Eintrag selbst pflegen kann. Der erste Schritt hierfĂŒr ist jedoch, die Inhaberschaft ĂŒber diesen Eintrag zu beanspruchen. Wie das geht erklĂ€re ich Dir hier.

Warum Du die Inhaberschaft ĂŒber Deinen Google Maps Eintrag beanspruchen solltest

3 GrĂŒnde bringen es direkt auf den Punkt:

  1. hast Du dann die Möglichkeit, Deinen Unternehmenseintrag selbst zu pflegen, Öffnungszeiten (auch fĂŒr die Feiertage!) anzupassen, Bilder hochzuladen, Bewertungen zu kommentieren und und und.
  2. Ist fĂŒr einen Eintrag die Inhaberschaft nicht verifiziert, kann ich mit nur wenigen Klicks bei Google beantragen, dass der Eintrag gelöscht wird, da das Unternehmen z.B. geschlossen wurde. Mache ich natĂŒrlich nicht! Aber Dein Wettbewerber könnte dies tun, wenn er sich keine Gedanken um seinen Karma-Kontostand macht
von verbosten Kunden mal ganz abzusehen!
  3. wenn Du Deinen Eintrag schön pflegst und ein paar wichtige Suchbegriffe hinzufĂŒgst, wirst Du natĂŒrlich auch besser gefunden. Und wirst Du besser gefunden dann bekommst Du mehr Kunden. Und bekommst Dur mehr Kunden
.naja, Du weisst schon 😉

Als local Unternehmen fĂŒhrt kein Weg an Google Maps vorbei

Ich bin mir darĂŒber bewusst, dass es gerade lokale HĂ€ndler, Kleinunternehmen, Dienstleister oder Gastronomen schwer haben, bei der ganzen rasanten Entwicklung des Internets Schritt zu halten. Dennoch bin ich der Meinung wer ein Business betreibt, sollte auch dafĂŒr sorgen, dass den Nutzern alle relevanten Informationen auf eine einfache Art und Weise prĂ€sentiert werden. Google MyBusiness ist hier der einfachste und zugleich vielleicht sogar wichtigste Schritt. Ich selbst habe mich schon oft geĂ€rgert wenn ich vor einem GeschĂ€ft oder einer Bar stand und die Informationen auf Google Maps nicht korrekt waren (Öffnungszeiten…). 

Um Dir ein bisschen unter die Arme zu greifen, habe ich eine Anleitung erstellt wie Du die Inhaberschaft ĂŒber Dein Google Maps Profil beanspruchst:

 

Dein Google MyBusiness Eintrag gehört jetzt endlich Dir aber Du kommst damit irgendwie nicht zurecht und brauchst Hilfe, bei der professionellen Einrichtung und Darstellung Deines Profils? Kein Problem – frag einfach an – gerne helfe ich Dir dabei.

Und natĂŒrlich freue ich mich ĂŒber Kommentare ob alles geklappt hat oder etwas unklar war.

Ähnliche BeitrĂ€ge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

MenĂŒ